Cesena   

Emilia  

Romagna

Ravenna ->

Città d´Arte

San Lorenzo in Banale/Molveno Trentino 

 





 


 

 


 

 



 

 

 

  

 


 




ROLAND RIGOTTI: 28 Jahre Laufsport, über 1550 erfolgreiche Wettkämpfe 


 TSG 08 Roth


TERMINE

Oberhof - Schmiedefeld

Rennsteiglauf 21,1 km

Leipzig

 

RunTheLake 

(101,9 km/7 Seen)

Schwabach

Oster-Challenge "Meister der goldenen Meilen von Schwabach"

DER BODENLOSE BLÖDSINN GEHT WEITER...
Ausgangssperre - bundesweit - ab 21:00 Uhr! Spaziergänge allein und ohne Kontakt verboten! Es fehlt jegliches Augenmaß, Sport/Bewegung ist politisch nicht mehr gewollt. Eine komplette Ignoranz der Regierungsparteien hinsichtlich des Breitensports, der rein gar nichts mehr zählt! 

Es tut sich... GAR NICHTS. Dauerlockdown, ohne Wirkung auf die Fallzahlen, aber mit massiver Wirkung auf unser Leben, in dem so gut wie alles verboten ist.  

Gesellschaftlich, kulturell, wirtschaftlich liegt jetzt alles "auf Eis" und die positive Perspektive fehlt massiv. Nicht eingestandene (logistische) Fehler im Impfstoff-Management, die pauschale Schließung von ganzen Branchen, widersinnige Ausgangssperren, immer wieder veränderte Grenzwerte bei der Inzidenz, Urlaub sogar im eigenen Land gestrichen, ...
So wurde viel, viel Vertrauen verspielt und die Rückkehr zu unserem "normalen" Leben ist weiter entfernt denn je.  
  
  


 AKTUELLES 2021

  • Schwäbisch Gmünder Stadtlauf auf der ausgeschilderten Strecke im Remstal (individuell): 9. Gesamtplatz (1. M 45) über 10 km (38:47 Minuten)
  • Rothseelauf (individuell): 3. Gesamtplatz (1. M 45) nach 38:34 Minuten und zwei Runden auf der Wettkampfstrecke um den Rothsee
  • Winter-Challenge der LG Erlangen: 2826 Kilometer in 13 Wochen, Gesamtplatz 1
  • "Absolute Run Augsburg", Gesamtplatz 2 auf der 5-km-Strecke (18:45 Minuten), individueller Start
  • Dreikönigslauf in Lauingen auf individueller Strecke, Gesamtplatz 6 (1. M 45) auf 5 km

2020 ERZIELTES

 

  • Silvesterlauf von "time2run" aus Schwabmünchen: 2. Gesamtplatz auf der 6 km langen virtuellen Strecke 
  • "Dreams can not be cancelled" (5 km + 21,1 km), gelaufen in Greding bzw. rund um den Rothsee, 
  • Dünen-Crosslauf des FSV Weißenbrunn mit Einzelstarts: Halbmarathon (2. Gesamtplatz, 1. M 40) und 7,6 km (6. Gesamtplatz, 2. M 40), top Organisation, tolle Strecke
  • Nikolaus-Spendenlauf von taf-timing.de: Gesamtsieg beim Walking über 5 km
  • 25 km beim zweiten Start auf der Ostalb in Schwäbisch Gmünd mit Ziel auf dem Rechberg, 780 Höhenmeter (Platz 12 gesamt, 1. M 40)
  • 10 km beim individuellen Albmarathon in Schwäbisch Gmünd als lockerer Trainingslauf auf der Originalstrecke (Platz 10 gesamt, 3. M 40)
  • "Goldene Meilen von Schwabach", diesmal als individueller Lauf, dreifache Teilnahme über 5,3 - 10,2 und 21,1 km
  • Stadtlauf in Pfaffenhofen: Platz 3 in der Gesamtwertung auf der Kurzstrecke über ca. 4,4 km
  • Chiemgau Trail Run in Marquartstein (8. Gesamtplatz/1. M 40), 8 km lange Geländestrecke mit 250 Höhenmetern
  • Gesamtplatz 3 beim 6,7 km langen Straßenlauf in Augsburg (Siebentischwald) nach 23:40 Minuten
  • Rennsteig-Herbstlauf über 21,7 km als Geländelauf in Masserberg/Thüringen: 3. Platz in der M 40 (20. Gesamt) 
  • Guter 2. Gesamtplatz (1. M 40) beim Karpfenweiherlauf in Möhrendorf/Erlangen über 5 km
  • Klarer Gesamtsieg in Bayreuth beim Herbstlauf über ca. 5 km
  • Schliersee-Lauf über 10 km: 5. Gesamtplatz (2. M 40) bei traumhaftem Wetter und einer Runde um den See
  • Weidatal-Halbmarathon in Zeulenroda/Weißendorf (8. Gesamtplatz; 4. M 40), Trail um die Weidatalsperre
  • "StartUp Meet-IN" in Ingolstadt: 800 m Bahnlauf 2:26,32 Minuten
  • Pleßlauf in Breitungen/Werra (Thüringen) über 10,5 km Gesamtplatz 5 (1. M 40)
  • Stauseelauf in Bad Wörishofen-Wiedergeltingen über 10,6 km in 39:23 Minuten (10. Gesamt; 2. M 40)
  • Hinterhermsdorf: 5,5 km Lauf zur "Emmabank-Aussicht" und Gesamtsieg auf der hügeligen Strecke bei 30° Hitze
  • Hinterhermsdorf in der Sächsischen Schweiz: 9,3 km Walking und Gesamtsieg im Kirnitzschtal
  • Abendsportfest (Bahnläufe) in Horgau: 3000 m in guten 9:49,58 Minuten und 800 m in 2:24,96 Minuten 
  • Bahnlauf in Essingen (Laufabend, Teil II): 1500 m in 4:42,80 Minuten
  • Bahnläufe in Essingen bei Aalen (Laufabend, Teil I): 5000 m in 17:20,39 und 800 Meter in 2:23,63 Minuten 
  • 5000-Meter-Bahnlauf in Ansbach und 17:23,90 Minuten plus davor 800 Meter in 2:27,39 Minuten
  • 5-km-Lauf in Burgweinting mit Gesamtplatz 2, zeitgleich mit dem Sieger in 18:33 Minuten, Einzelstartprinzip
  • Challenge der LG Telis Finanz Regensburg: Endlich wieder echte Wettkampfatmosphäre! 1000 Meter Bahnlauf 3:05,24 Min. plus gleich danach 3000 Meter 10:19,65 Min.
  • "Schweiz läuft weiter": 17:24 Minuten beim virtuellen Lauf der 3-Länder-Challenge
  • "Deutschland läuft weiter": 3. Gesamtplatz im 5-km-Lauf 
  • RunTheLake im Leipziger Neuseenland: 81,7 km an sieben Seen: Gold-Finisher (Auensee, Cospudener See, Kulkwitzer See, Markkleeberger See, Schladitzer See, Störmthaler See, Zwenkauer See)
  • Virtueller "Moonlight-Walk" der Lauffreunde HADI Wesel über 7 km und Gesamtsieg
  • "Österreich läuft weiter": 5 km in 17:47 Minuten (12. Gesamtplatz, 2. in der M 40)
  • Ottobeuren im Unterallgäu (10 km): 5. Gesamtplatz (2. M 40)
  • 4. Gesamtplatz (1. M 40) in Dürrwangen (10 km)
  • 14,1 km am Murner See (Wackersdorf): 52:01 Minuten, guter 2. Platz in der M 40 beim Lauf zur Oberpfälzer Winter-Challenge, 10. Gesamtrang 
  • Schöne Ergebnisse bei der Bayerischen Meisterschaft im Crosslauf im schwäbischen Buttenwiesen: 2. Platz in der Mannschaftswertung mit unserer TSG 08 Roth und guter 6. Platz in der Einzelwertung M 40 auf ca. 6600 Meter
  • Doppelstart in Büchenbach beim Winterwaldlauf: 4. Gesamtplatz (1. M40) auf der Mittelstrecke (3,6 km) und 5. Gesamtplatz (2. M 40) auf der Langstrecke (ca. 11 km)
  • 10 km in Bad Füssing beim Thermenlauf und guten 35:43 Minuten auf Rang 3 in der M 40
  • Mittelfränkische Crosslauf-Meisterschaft in Eckental (ca. 6,3 km): 4. M 40 und Meistertitel mit unserer Mannschaft der TSG 08 Roth (Wertung M 35/40)
  • Winterstadtlauf in Dinkelsbühl (10 km, 37:56 Minuten, 2. M 40)
  • Nordbayerische Hallenmeisterschaft in Fürth über 1500 Meter (4:50,08 Minuten = 13. Platz in der Männerklasse)
  • Dreikönigslauf in Lauingen über ca. 5 km als Einstieg ins neue Jahr


2019 ERZIELTES

Endstand

Raiffeisen-Läufer-Cup Mittelfranken-Süd (Roth-Weißenburg):

Ak M 40/45 1. Platz (94 Punkte)

Männer/Gesamtfeld 3. Platz (86 Punkte)

  • Entspannter Jahresabschluss beim gut besetzten Silvesterlauf in Pleinfeld auf ca. 9 km (12. Gesamtplatz/2. M 40), zugleich Siegerehrung des Raiffeisen-Läufer-Cups mit top Platzierungen in der Jahresendwertung
  • Sehr gute Ergebnisse in Herrieden beim Crosslauf: Gesamtsieg auf der Mittelstrecke über 3,3 km und 4. Gesamtplatz ( 2. M 40) auf der Langstrecke über 7,7 km, jeweils im Schlussteil noch gut zugelegt
  • Nikolauslauf in Landsberg über 5 km (5. Gesamtplatz; 2. M 40)
  • Starker 2. Gesamtplatz in Rohr beim Crosslauf auf der Mittelstrecke (3,7 km) und danach noch ein hart erkämpfter 3. Gesamtplatz auf der Langstrecke (9,2 km), jeweils 1. in der M 40
  • Dritter Gesamtplatz beim Dünen-Crosslauf in Weißenbrunn (Leinburg) auf der 3,2-km-Mittelstrecke
  • Gesamtsieg beim 5-km-Lauf um den Nürnberger Dutzendteich (17:55 Minuten) im Rahmen der Winterlaufserie
  • Crosslauf in Dinkelsbühl über 10 km: 7. Gesamtplatz (2. M 40)
  • 4. Gesamtplatz beim LGA-Indoor-Halbmarathon in Nürnberg auf 27,5 Runden durch das TÜV-Gebäude, Hallenlauf
  • 6. Gesamtplatz (2. M 40) beim Büchenbacher Waldlauf über ca. 11 km, das war bereits die 85. Veranstaltung dort
  • Bibertlauf in Großhabersdorf und guter 2. Gesamtplatz (1. M 40) auf der 7,5-km-Strecke
  • Rothenburger Lichterlauf mit Gesamtplatz 3 (1. M 40) über 4,2 km und Gesamtplatz 2 (nochmal 1. M 40) über 8,4 km im Hauptlauf
  • Sicherer Gesamtsieg beim "Halloween Run" am Kleinen Brombachsee über 18,2 km mit Start und Ziel in Absberg, erste Veranstaltung mit zwei Seerunden und sehr gelungener Organisation durch "This1 Events"
  • Zweiter Gesamtplatz beim ersten Gemeindelauf in Weichs bei Markt Indersdorf auf der 10-km-Strecke 
  • Crosslauf in Flachslanden: 3. Gesamtplatz auf der Langstrecke (7,7 km; 1. M 40) und 4. Gesamtplatz auf der Mittelstrecke (3,3 km; 2. M 40)
  • Stadtlauf in Germering über 10 km: Gesamtplatz 4 (1. M 40) nach 36:18 Minuten 
  • Erneut auf Gesamtplatz 2 im Ziel: Altmühl-Jura-HM in Greding über 6 km (21:11 Minuten, 1. M 40)
  • Guter 2. Gesamtplatz (1. M 40) beim Stadtlauf in Dillingen ("Bona-Inklusionslauf") über ca. 10 km
  • Halbmarathon in Schwabach ("Goldene Meilen") mit Gesamtplatz 5 (1. M 40) und 1:20:05 Std.
  • Zweiter Gesamtplatz (1. M 40) beim "Auerochsenlauf" in Walsdorf bei Bamberg auf hügeliger 10-km-Strecke 
  • Gesamtsieg über 5,5 km (19:34 Minuten) beim Zwei-Städte-Lauf in Merkendorf
  • Klarer Sieg in Pleinfeld über 5,2 km (18:11 Minuten) beim Hobbylauf im Rahmen des Seenlandmarathons
  • Doppelstart in Obernzenn beim Seelauf: Gesamtsieg auf der Mittelstrecke (3480 Meter) und Platz 2 insgesamt (plus Sieg M 40) auf der Langstrecke (10,7 km)
  • Guter 2. Gesamtplatz (1. M 40) beim Bäderlauf in Bad Feilnbach (10 km 37:16 Minuten)
  • ebm-papst Marathon in Niedernhall: 10 km-Lauf in 37:27 Minuten (1. M 40)
  • Doppelstart in Gremsdorf beim Kerwalauf über 3,8 km = Gesamtsieg in 13:50 Minuten, danach 7,6 km in 27:32 Minuten = Gesamtplatz 2 und Sieg in der M 40
  • 10 km in Ebermannstadt im Rahmen des Fränkische-Schweiz-Marathons: 36:41 Minuten (7. Gesamtplatz / 2. M 40)
  • Klarer Gesamtsieg in Bremerhaven auf den 10 km (36:42 Minuten) im Rahmen des City-Marathons, gesponsort von der Firma Grienig Optik & Akustik Bremerhaven
  • Starker 2. Gesamtplatz (+ Sieg in der M 40) über 10 km (36:19 Minuten) beim Internationalen Jever-Fun-Lauf in Schortens (Wilhelmshaven)
  • Sicherer Gesamtsieg beim Volkslauf der LG Teutonia Stapelmoor (Ostfriesland/Papenburg) über 6 km  (20:44 Minuten)
  • 1500 Meter beim Abendsportfest (Bahnlauf) des VfB Oldenburg nach 4:51,10 Minuten 
  • 10 km beim Kirchweihlauf in Roth und Platz 2 in der M 40 nach 36:20 Minuten
  • Burgfestlauf in Hilpoltstein: 5. Gesamtrang (2. M 40) über 7,6 km
  • 4. Gesamtplatz (1. M 40) beim Kirchweihlauf in Allersberg über 10 km (36:26 Minuten) 
  • 2. Gesamtplatz (1. M 40) beim Klosterweglauf in Aurau/Büchenbach über ca. 10 km (37:07 Minuten)
  • Gesamtsieg über 7,4 km beim Altmühlseelauf (27:09 Minuten), damit der insgesamt siebte Sieg bei diesem Wettbewerb mit Start und Ziel in Unterwurmbach
  • Reschenseelauf in Graun/Vinschgau über 15,3 km als "Night Run" auf einer Runde um den Stausee, größer Lauf in Südtirol, 5. Platz in der M 40 mit 57:26 Minuten
  • Schöner Gesamtsieg beim anspruchsvollen Petersberg-Crosslauf in Marktbergel auf hügeliger Strecke über ca. 10,4 km
  • Sieger beim Landkreislauf Roth mit der Mannschaft der TSG 08 Roth und Etappensieg Obersteinbach - Spalt (5 km; 17:50 Minuten)
  • 6. Gesamtplatz (1. M 40) über 10 km beim Volksfestlauf in Freystadt 
  • 2. Platz in der M 40 beim Rotweinwanderweg-Lauf in Dernau/Rheinland-Pfalz über 20 km, entlang der Weinberge
  • Guter Gesamtplatz 4 (1. M 40) beim Halbmarathon in Bad Neuenahr-Ahrweiler ("Ahrathon") quer durch die Weinberge
  • Sicherer Gesamtsieg in Neuwied beim Deichlauf am Rhein über 5 km in 17:54 Minuten
  • 2. Gesamtplatz (1. M 40) beim Volkslauf in Katzwang über 15 km (56:29 Minuten)
  • 4. Gesamtplatz in Ebermergen über 5 km in 17:35 Minuten beim Dorflauf 
  • 10 km in Fürth: 9. Gesamtplatz (2. M 40) in 36:31 Minuten
  • 4. Gesamtplatz (1. M 40) beim Stadtlauf in Weißenburg
  • Zoolauf in Nürnberg und Gesamtplatz 3 auf welligen 6,6 km quer durch den sehr schönen Landschaftszoo
  • Limeslauf in Welzheim: 6. Gesamtplatz über 10 km (2. M 40)
  • Schanzenlauf in Degenfeld (Ostalbkreis) auf der Skisprung-Naturschanze über steile 400 Meter (max. 42% Steigung) bergauf: 6. Platz im Vorlauf und dann im Finallauf auf Platz 5 (2. M über 40)
  • 6. Gesamtplatz (1. M 40) beim Marktlauf in Thalmässing über 10 km
  • Gesamtsieg über 6,9 km beim Ansbacher Stadtlauf mit Start/Ziel vor dem Brücken Center (24:54 Minuten)
  • 5. Gesamtplatz (1. M 40) über 10 km (35:58 Minuten) beim Dorflauf in Eckersmühlen
  • Berglaufmeisterschaft am Moritzberg: Mittelfränkischer Meister (M 40) und 2. Platz  bei der Mittelfränkischen Meisterschaft in der Männerwertung insgesamt Gesamteinlauf: 5. Platz (1. M 40) auf ca. 10 km mit absolut 363 Höhenmetern   
  • Teilnahme an vier Veranstaltungen im Rahmen des Spreewaldmarathons: Nachtlauf in Lübbenau (5 km), Biosphärenreservat-Lauf ebenfalls in Lübbenau (21,5 km), Nachtlauf in Burg (4,5 km), Australische Wanderung (7 km) in Goyatz am Schwielochsee
  • 2. in der M 40 (und 9. Gesamtplatz) beim Internationalen Osterlauf in Öpfingen bei Ulm über 10 km (36:58 Minuten)
  • Halbmarathon ("Hiro-Run") in Hilpoltstein: 1:19:57 Std. und Gesamtplatz 12 (2. Platz M 40) sowie zweifacher Mittelfränkischer Meister (1. Platz M 40 und 1. Platz mit der Mannschaft der TSG 08 Roth), 3. Platz bei der Mittelfränkischen Meisterschaft in der Männerwertung insgesamt 
  • Doppelstart beim Panoramalauf in Wendelstein: Gesamtplatz 2 auf der Kurzstrecke (4,3 km) und Gesamtrang 6 auf der Langstrecke (3. M 40) nach einer kräftezehrenden, harten Trainingswoche
  • Gesamtplatz 2 in Wilburgstetten beim "Lauf in den Frühling" auf der sehr schönen etwa 10 km langen Strecke (1. M 40)
  • Gesamtplatz 4 (1. M 40) über 9 km in Zuchering (Waldlauf) und außerdem Gesamtsieg beim Jedermannlauf über 4,5 km
  • Erfreulicher Gesamtsieg in Bad Windsheim beim Weinturmlauf über 10 km (35:38 Minuten, genau wie in Treuchtlingen...)
  • Gesamtplatz 3 und Sieg in der M 40 beim Lauf zur "Alten Kappel" in Dürrwangen über 9,8 km und 140 Höhenmeter
  • Gesamtplatz 5 und Rang 1 in der M 40 beim Frühjahrslauf in Treuchtlingen über 10 km (35:38 Minuten)
  • 2. M 40 beim Straßenlauf ("Kramp Run") in Gaustadt/Bamberg über 10 km (36:16 Minuten)
  • 17. Platz in der M 40 bei der Deutschen Crosslaufmeisterschaft in Ingolstadt (6,1 km/24:31 Minuten)
  • 6. Platz in der M 40 bei der Bayerischen Crosslaufmeisterschaft in Kemmern bei Bamberg (7,5 km)
  • Waldlauf in Büchenbach mit Kreismeisterschaften Roth-WUG: Langstrecke (11 km) Gesamtplatz 3 (1. M 40) und Mittelstrecke (3,6 km) Gesamtplatz 4 (1. M 40)
  • Crosslauf in Eckental (6,34 km) mit Gesamtplatz 11 und Sieg in der M 40
  • Mittelfränkische Crosslaufmeisterschaften in Burghaslach bringen gleich den doppelten Titel: 1. Platz M 40 und außerdem 1. Platz Mannschaft M 35/40 mit der TSG 08 Roth, plus klassenübergreifende Wertung: 2. Platz in der Mannschaftswertung
  • Prellsteinrennen in Neutras (Amberg-Sulzbach) über 11,3 km und 300 Höhenmeter: Teamwettbewerb mit Franz-Josef Heller und Heinz Koch, 9. Gesamtplatz bei diesem winterlichen Crosslauf mit Schnee und Eis
  • 10 km Winterlauf in Dinkelsbühl: 9. Gesamtplatz (3. M 40) nach 37:06 Minuten auf dem welligen Stadtkurs bei -7° C
  • Doppelstart in Scheinfeld mit erfolgreichem Härtetest beim Crosslauf: Mittelstrecke (2,8 km) und 3. Gesamtplatz plus Langstrecke (8,4 km) und 2. Gesamtplatz
  • 8. Gesamtplatz (2. M 40) beim Dreikönigslauf in Lauingen über ca. 10,5 km um den Auwaldsee

 


2018 ERZIELTES

Endstand

Raiffeisen-Läufer-Cup Mittelfranken-Süd (Roth-Weißenburg):

Ak M 40/45 1. Platz (80 Punkte)

Männer/Gesamtfeld 3. Platz (111 Punkte) 


  • Silvesterlauf in Pleinfeld: 1. M 40 über ca. 9 km und 12. im gut besetzten Gesamtfeld am Brombachsee; zugleich in der Endwertung des Läufercups sehr erfreuliche Platzierungen (Gesamtfeld 3. + Altersklasse 1.)
  • Doppelstart in Herrieden bei der Erstauflage des Raiffeisen-Crosslaufs: 5. Platz auf der Mittelstrecke (3,3 km; 1. M 40) und danach nochmals 5. auf der Langstrecke (7,7 km; 1. M 40)
  • Sieger auf der Kurzstrecke (2,5 km) in Dießen beim 1. Nikolauslauf
  • Guter 3. Gesamtplatz (1. M 40) in Beilngries über 8,5 km (30:42 Minuten), Nikolauslauf
  • 2. Gesamtplatz (1. M 40) beim Nikolauslauf in Landsberg über 5 km
  • 4. Gesamtplatz (1. M 40) in Weißenbrunn (Dünen-Crosslauf)
  • Crosslauf in Rohr: Mittelstrecke mit Platz 2 gesamt, Langstrecke mit Platz 3 (1. M 40)
  • Toller 2. Gesamtplatz (1. M 40) in Rednitzhembach beim Kunstweglauf über 10 km (36:10 Minuten)
  • 4. Gesamtplatz (1. M 40) beim LGA-Indoor-Halbmarathon in Nürnberg durch das TÜV-Gebäude auf 27 Runden 
  • 2. Gesamtplatz (1. M 40) in Büchenbach beim traditionellen Waldlauf über ca. 11 km (40:27 Minuten)
  • 2. Gesamtplatz (1. M 40) beim Geologenlauf über 5 km in Steinheim (bei Heidenheim) in 17:40 Minuten
  • Doppelstart in Rothenburg beim Lichterlauf: 4,2 km mit Gesamtplatz 4 (1. M 40) und "Lauf der Asse" (22. Platz/2. M 40) über 8,4 km
  • 2. Gesamtplatz (1. M 40) in Reichenberg/Würzburg beim Sichelsgrundlauf über 6,5 km auf welliger Strecke
  • Zweifachstart in Erlangen beim FSV-Lauf: 5 km mit Gesamtplatz 8 (1. M 40) und kurz darauf 10 km (Gesamtplatz 7 nach 36:47 Minuten, 1. M 40)
  • Internationaler Kristalllauf in Sondershausen/Thüringen (Brügman-Schacht) über 9 km in 700 Tiefe, einmalige Atmosphäre im Bergwerk
  • 2. Gesamtplatz in Greding beim 11-km-Lauf (Altmühl-Jura-HM) nach 39:52 Minuten
  • Gesamtsieg in Dillingen beim Bona-Inklusionslauf (Stadtlauf)über ca. 10 km
  • Stadtlauf in Schwabach bringt den 5. Gesamtplatz (1. M 40) auf der welligen gut 10 km langen Strecke
  • 4. Gesamtplatz (1. M 40) beim Auerochsenlauf in Walsdorf bei Bamberg auf landschaftlich sehr schöner Strecke, 10 km
  • Gesamtsieg in Merkendorf beim Zwei-Städte-Lauf auf der 5,5-km-Strecke (19:23 Minuten)
  • Gesamtsieg in Pleinfeld über 5,2 km (Hobbylauf beim Seenlandmarathon)
  • Erneuter Doppelsieg, diesmal in Obernzenn beim Seelauf auf 3,3 km (Mittelstrecke) und dann noch 10,6 km (Langstrecke) 
  • Doppelsieg in Adelshofen beim Landwehrlauf: 5 km und 10 km
  • 2. Gesamtplatz in Erlangen beim Arcadenlauf über 5 km
  • Perfektes Ergebnis in Niedernhall beim 10-km-Lauf im Rahmen des ebm-papst Marathons: 3. Gesamtplatz (35:51 Minuten), Sieg in der M 40, schnelle zweite Streckenhälfte
  • Ravenna Running Tour/Italien mit optimalem Endergebnis: 3. Gesamtplatz und 2. Rang in der Categoria A! 1:45:15 Std. für die 3 kurzweiligen Etappen von ca. 28,6 km an Ravennas Küste
  • Porto Corsini/Italien: Run in the Sea, 2. Gesamtplatz über ca. 8 km (28:29 Minuten) mit dem längsten Steg Italiens (Diga foranea) direkt ins Meer hinaus, tolles Panorama
  • Casalborsetti/Italien: 3. Gesamtplatz über ca. 12 km (45:02 Minuten) auf abwechslungsreicher Strecke rund um den Pinienwald, Strand und am Flussufer entlang
  • Marina Romea/Italien: 4. Gesamtplatz beim Sunset Run (Valle & Pialassa della Baiona) über 8,6 km, Auftakt zur Ravenna Running Tour
  • Sicherer 2. Gesamtplatz beim ersten asambeauty RUN in Beilngries über ca. 4,1 km (13:59 Minuten)
  • Abendsportfest in Burgau: 5000 m (Bahnlauf) 17:07,53 Minuten (7. Gesamtplatz)
  • Gesamtsieg über 10 km in Neu-Ulm/Ludwigsfeld  im Rahmen des Silberwald-Halbmarathons mit Landkreislauf
  • 10 km in Straubing: 35:35 Minuten beim Gäubodenlauf, guter 5. Gesamtplatz (1. M 40)
  • Gesamtsieg beim 4-km-Lauf in Roth (13:59 Minuten)
  • Schöner Gesamtsieg in Oettingen beim Stadtlauf über ca. 6,6 km (23:27 Minuten)
  • 6. Gesamtplatz (1. M 40) beim Burgfestlauf in Hilpoltstein
  • 2. Gesamtplatz in Allersberg beim sommerlichen Kirchweihlauf (10 km/36:03 Minuten), 1. M 40
  • Gesamtsieg in Neunkirchen am Brand (4 km/13:31 Minuten)
  • Gesamtsieg in Unterwurmbach (Jedermannslauf beim Altmühlseelauf 7,4 km/26:31 Minuten)
  • 2. Gesamtplatz (1. M 40) in Aurau beim Klosterweglauf, 10 km
  • Staffelsieg beim Lehrermarathon in Oberschleißheim (Ruderregattastrecke) in der Offenen Klasse
  • 2. Gesamtplatz in Marktbergel beim Petersberg-Crosslauf über ca. 10,4 km (1. M 40) mit vielen Höhenmetern
  • Deutlicher Gesamtsieg in Scheinfeld beim Lindwurmlauf über 8 km (27:55 Minuten), zwei Runden/Straßenlauf
  • Sieben-Täler-Lauf in Dietfurt: 3. Gesamtplatz (1. M 40) über 7,5 km in 26:42 Minuten
  • Stadtlauf in Sulzbach-Rosenberg (ca. 8,5 km): 7. Gesamtplatz (1. M 40)
  • Toller 3. Gesamtplatz (1. M 40) beim 10-km-Lauf in Fürth im Rahmen des Metropolmarathon, 35:33 Minuten auf dem Kurs durch die Kleeblattstadt
  • 2. Gesamtplatz beim Halbmarathon in Katzwang/1:22:25 Std. (1. M 40) mit Wertung zum Mittelfranken-Cup
  • Gesamtsieger + neuer Streckenrekord beim 3. Nürnberger Tiergartenlauf über 6,6 km durch einen der schönsten Landschaftszoos Deutschlands
  • 5. Gesamtplatz in Freystadt beim Volksfestlauf (1. M 40) über 10 km /37:39 Minuten bei hohen Temperaturen
  • Doppelevent in Waidhofen an der Thaya/Niederösterreich: Stadtlauf über 6,9 km mit 4. Gesamtplatz (2. M 40) und Halbmarathon (14. Gesamtplatz/6. M 40)
  • Rastenfeld: 7. Gesamtplatz (1. M 40) beim Ottensteiner Seelauf in Niederösterreich über ca. 9 km
  • 3. Gesamtplatz (1. M 40) beim Thalmässinger Marktlauf, sechs Runden über insgesamt 10 km
  • Altstadtlauf in Weißenburg (Mittelfranken-Cup): sicherer 3. Gesamtplatz (1. M 40) über 10 km
  • 3. Gesamtplatz (1. M 40) beim Dorflauf in Eckersmühlen (Mittelfranken-Cup) über 10 km
  • 14 Runden (gut 27 km) beim Benefizlauf in Seligenporten zugunsten von Klabautermann e.V., empfehlenswerte Veranstaltung ohne Wettkampfdruck und top Organisation
  • Doppelstart beim Straßenlauf in Hohenstadt (bei Hersbruck): Sieger auf der Kurzstrecke über 2,66 km und Gesamtzweiter (1. M 40) nach 10 km in 36:04 Minuten
  • Schöner 2. Gesamtplatz beim Frühlingslauf in Schnaitheim (bei Heidenheim) über wellige ca. 10 km in 36:31 Minuten (1. M 40)
  • Halbmarathon Hilpoltstein - Rothsee 21,1 km in 1:20:46 Std., 9. Gesamtplatz (2. M 40)
  • Doppelstart in Wendelstein beim Panoramalauf: Kurzstrecke = 2. Gesamtplatz (4,3 km in 15:13 Minuten), Hauptlauf = 3. Gesamtplatz ( 1. M 40 / 10,5 km in 38:46 Minuten)
  • Starker 3. Gesamtplatz beim Frühjahrslauf des Post SV in Nürnberg, parallel zum Volksfest, ca. 5,2 km in 18:00 Minuten
  • 11. Gesamtplatz (2. Categoria C) in Rimini beim "Guarda Rimini", Straßenlauf über wellige 14 km in 50:43 Minuten, schöne Leistung im starken Feld
  • 9. Gesamtplatz (4. Categoria A) in Villanova di Ravenna beim "Podistica del Quartiere S. Rocco" über 7 km in 24:12 Minuten, flacher Straßenlauf
  • Sicherer 2. Gesamtplatz (1. M 40) beim Lauf in Wilburgstetten "Fit in den Frühling" über wellige, abwechslungsreiche 10 km
  • Doppelstart beim Zucheringer Waldlauf: Gesamtsieg über 4,5 km und Gesamtplatz 9 über 9 km (1. M 40)
  • Sieger in Treuchtlingen auf der 3,6-km-Strecke (13:02 Minuten), gleich danach noch 10 km in 36:23 Minuten und Platz 1 in der M 40
  • Gesamtsieger beim Lauf "Zur Alten Kappel" in Dürrwangen über ca. 10 km (36:51 Minuten)
  • Überzeugender 3. Gesamtplatz beim Virngrund-Waldlauf in Rosenberg (Ostalbkreis) über wellige 10 km (36:18 Minuten, 1. M 40)
  • Schöner Gesamtsieg in Külsheim (bei Tauberbischofsheim) beim Crosslauf "Puls 300" über ca. 10 km mit 288 Höhenmetern, harte Strecke, tolle Gegend!
  • Rothseelauf über 10,4 km: 11. Gesamtplatz (1. M 40) auf schneeglatten Wegen
  • Winterlauf in Senden bei Ulm: Gesamtplatz 5 (2. M 40) über 10 km im Stadtpark
  • Doppelstart in Büchenbach beim 82. Waldlauf und Winterwetter: 3,6 km (1. M 40) und 10,8 km (2. M 40)
  • Frostwiesenlauf in Burg/Spreewald: Erlebnislauf über 30 km (2:12 Std.) in der winterlichen Landschaft der Lausitz
  • Gesamtsieger in Nürnberg über 10 km (35:57 Minuten), Wettbewerb im Rahmen der Winterlaufserie
  • Doppelstart beim Crosslauf in Gut Häusern/Markt Indersdorf: Gesamtsieger auf der Kurzstrecke (1,9 km), Gesamt-7. auf der Langstrecke (1. M 40)
  • 4. Gesamtplatz (1. M 40) beim Stadtlauf in Dinkelsbühl über 10 km
  • 6. Gesamtplatz (1. M 40) in Nürnberg am Dutzendteich: ca. 10 km in 35:45 Minuten
  • 2. Gesamtplatz (1. M 40) beim Dreikönigslauf in Lauingen: 19,5 km in 1:13:47 Std. entlang der Donau und des Auwaldsees


2017 ERZIELTES

Raiffeisen-Läufer-Cup Mittelfranken-Süd (Roth-Weißenburg):

Ak M 40/45 1. Platz (80 Punkte)

Männer/Gesamtfeld 3. Platz (88 Punkte)


  • Silvesterlauf in Pleinfeld: 9. Gesamtplatz (1. M 40) zum Jahresabschluss über ca. 9 km am Brombachsee
  • Vorsilvesterlauf in Aschau: 5 km/18:09 Minuten beim großen Laufevent am Freitagabend durch den Ortskern der Chiemgaugemeinde
  • Gesamtsieger über 6,5 km beim Winterlauf in Bühlerzell (Kreis Schwäbisch-Hall)
  • Crosslauf in Rohr: 2. Gesamtplatz (1. M 40) auf der Langstrecke über 9,3 km, Serienwertung Kreis Ansbach: Platz 1 (M 40)
  • Wieder ein Crosslauf, diesmal in Pfaffenhofen/Ilm: 6,6 km und 1. Platz M 40, 180 Höhenmeter auf schwerer Strecke
  • Crosslauf in Weißenbrunn (Leinburg): 2. Gesamtplatz über 8,5 km durch die winterliche Landschaft
  • Crosslauf in Dinkelsbühl: 6. Gesamtplatz (1. M 40) auf 10 km durch den Mutschachwald
  • Toller 3. Gesamtrang in Rednitzhembach (1. M 40), 10 km in 35:19 Minuten beim Kunstweglauf
  • Sehr guter 2. Gesamtplatz beim TÜV-LGA-Indoor-Halbmarathon in Nürnberg auf 27 Runden quer durch das TÜV-Gebäude, moderiert von Markus Othmer
  • 6. Gesamtplatz beim 81. (!) Büchenbacher Waldlauf über ca. 11 km (1. M 40)
  • Bibertlauf in Großhabersdorf (Landkreis Fürth) über 13 km: Wieder als Gesamtsieger im Ziel
  • Dopppelstart mit Top-Ergebnissen beim abendlichen Lichterlauf in Rothenburg ob der Tauber: 4,2 km und Gesamtplatz 3 (1. M 40), anschließend 8,4 km Hauptlauf und klarer Gesamtsieg
  • Gesamtsieger des Reichenberger Sichelsgrundlaufs vor den Toren Würzburgs (Kurzstrecke über ca. 6,5 km)
  • FSV-Lauf in Erlangen-Bruck: Gesamtsieger im 10-km-Lauf (36:25 Minuten) und 2. Gesamtplatz auf der Kurzstrecke (5 km, 17:37 Minuten), Waldlauf
  • Crosslauf in Flachslanden (Crosslaufserie Ansbach): 7,7 km und Platz 4 gesamt (1. M 40)
  • 6. Gesamtplatz beim Altmühltrail in Dollnstein über 27 km und 600 Höhenmeter (2. M 40)
  • Ungefährdeter Gesamtsieg in Möhrendorf (bei Erlangen) beim Karpfen-Weiherlauf über die Halbmarathonstrecke
  • Überlegener Gesamtsieg beim 1. Riem-Arcaden-Lauf in München: 5 km in 17:05,8 Minuten durch den Riemer Park
  • Schöner 3. Gesamtplatz (2. M 40) beim Stadtlauf in Schwabach über ca. 10 km
  • Zwei Starts in Gollhofen: 5,4 km mit dem Gesamtsieg und kurz darauf noch 10 km mit Gesamtplatz 2 (1. M 40) beim Straßenlauf, gute Form
  • Walsdorf (bei Bamberg): 10 km ("Auerochsenlauf") auf hügeliger Waldrunde mit 190 Höhenmetern und dem erfreulichen 3. Gesamtplatz (1. M 40)
  • Erneut starke Leistung beim 2-Städte-Lauf zwischen Merkendorf und Wolframs-Eschenbach: Halbmarathon-Gesamtsieg in 1:18:27 Std. nach schneller zweiter Hälfte
  • Seenlandmarathon in Pleinfeld: Start beim Lauf auf der Kurzstrecke über 5,2 km, Erfolg mit Platz 1 im Gesamtfeld
  • Arcadenlauf in Erlangen: 5 km mit dem 2. Gesamtplatz in 17:29 Minuten
  • Ostalb-Panoramalauf in Lautern bei Aalen: 23,5 km mit 640 Höhenmetern und dem Finish auf Gesamtplatz 5 (1. M 40)
  • Weinberglauf in Ipsheim: Gesamtsieger über 2,4 km  und zweiter Gesamtrang (1. M 40) über 5,8 km an der Burg Hoheneck
  • 10 km in Ebermannstadt (Fränkische Schweiz) und Gesamtplatz 5 in guten 35:25 Minuten
  • Kerwalauf in Gremsdorf mit Doppelstart: 3,8 km mit dem Gesamtsieg, anschließend 7,5 km mit Gesamtplatz 2
  • 2. Platz im Gesamteinlauf beim RAG-Hartfüßler-Trail in Saarbrücken: 14 km, 296 Höhenmeter
  • 6. Gesamtplatz (1. M 40) beim Astenlauf in Flintsbach (6,5 km und 652 Höhenmeter Anstieg)
  • Neu-Ulm/Ludwigsfeld: Kurzstrecke (2,5 km) mit Gesamtsieg (Illerlauf)
  • 5000-m-Bahnlauf in Burgau: 17:13,23 Minuten, Platz 3
  • Sieger beim 4-km-Lauf in Roth
  • Gesamtplatz 4 in Hilpoltstein beim Burgfestlauf über 7,6 km (1. in M 40)
  • Gesamtplatz 3 in Allersberg beim Kirchweihlauf (10 km 36:01, 1. in M 40)
  • Zweifacher Gesamtsieger: Altmühlseelauf (7,4 km in 26:24 Minuten) und Neunkirchen am Brand (Forchheim) über 4 km (13:43 Minuten), erfolgreiches Wochenende mit Doppelstart
  • 4. Gesamtplatz in Aurau beim Klosterweglauf (10 km, 1. M 40)
  • 2. Gesamtrang in Marktbergel beim Petersberg-Crosslauf (10 km, 1. M 40)
  • 5. Gesamtplatz in Altdorf (Wallenstein-Halbmarathon) über die 12-km-Strecke (1. M 40)
  • 4. Gesamtplatz beim Metropolmarathon in Fürth, 10 km in 36:34 Minuten, 1. M 40
  • 2. Gesamtplatz (1. M 40) beim Marktlauf in Thalmässing über 10 km (35:49 Minuten)
  • LGT-Alpin-Marathon in Liechtenstein: 25,4 km mit Gesamtplatz 4 und Platz 2 M (M 40), 1150 Höhenmeter von Bendern nach Malbun (2:08:13 Stunden)
  • Crosslauf in Dentlein (4,3 km): 2. Gesamtplatz (1. M 40)
  • Amberger Running Night: Gesamtsieger über 5 km und danach noch 4. Platz (1. M 40) über 10 km, erfolgreicher Doppelstart
  • 6. Gesamtplatz in Weißenburg beim Altstadtlauf (10 km, 2. M 40)
  • 2. Gesamtplatz in Gundelfingen beim Nordschwabenlauf über 10 km (1. M 40)
  • Sieg in Weßling beim Seelauf (Kurzstrecke: 3,5 km) und danach noch 6. über 10 km (2. M 40)
  • 2. Gesamtplatz in Baiersdorf beim Krenlauf über 10 km in 35:36 Minuten (1. M 40)
  • 2. Gesamtplatz (1. M 40) beim Dorflauf in Eckersmühlen über 10 km (35:46 Minuten), Wertung für den Mittelfranken-Cup
  • Gesamtsieger beim Nika-Sport-Lauf in Nürnberg (10 km)
  • 2. Gesamtplatz beim Moritzberglauf (1. M 40)
  • Naabtallauf über 10 km in Teublitz: 4. Gesamtplatz (1. M 40)
  • 4. Gesamtplatz beim Burgbernheimer Berglauf (1. M 40)
  • 5 km in Kollerbeck (Kreis Höxter): Platz 1 im Gesamteinlauf
  • 10 km beim internationalen Paderborner Osterlauf in 35:29 Minuten
  • Gesamtsieger und "Champion der Zwischendistanz" in Niederstetten (Main-Tauber-Kreis) über 32,5 km und 540 Höhenmeter in 2:13:08 Std.
  • 4. Gesamtplatz in Wendelstein beim Mittelfrankencup über 10,5 km in 38:12 Minuten (1. M40)
  • 2. Gesamtplatz (1. M40) beim "Lauf in den Frühling" in Wilburgstetten über 10,3 km
  • 5. Gesamtplatz beim Regionscup in Ingolstadt-Zuchering und Klassensieger in der M40
  • Sieger (jetzt zum 5. Mal in Serie!) beim Halbmarathon in Fürth des Laufclub 21
  • 7. Gesamtplatz beim 10-km-Lauf in Treuchtlingen (1. M 40)
  • 6. Gesamtplatz beim Rothseelauf (1. M40) über 10,4 km
  • 2. Gesamtplatz in Dürrwangen bei Dinkelsbühl über 10 km (2. M40)
  • 5. Gesamtplatz und zugleich Kreismeister M40 Oberbayern-Nord beim Crosslauf in Markt Indersdorf
  • Gesamtsieg in Nürnberg beim 10-km-Rennen rund um den Dutzendteich in 35:39 Minuten
  • Jura-Cross-Cup in Laaber mit Gesamtplatz 8 (3. in M40+)
  • Waldlauf in Büchenbach mit Doppelstart: 3,6 km bringen den Gesamtplatz 2 (1. M40), 11 km im Anschluss den Gesamtplatz 6 (1. M40)
  • RC-Pfeil-Winterlaufserie in Göggingen: 2. Gesamtplatz
  • Gundelsdorfer Wintercrosslauf: 2. Gesamtplatz
  • Jura-Cross-Cup in Waldetzenberg: 7. Gesamtplatz (3. M40)
  • Winterlauf in Dinkelsbühl (10 km): 4. Gesamtplatz (1. M40)
  • Dreikönigslauf in Lauingen: Guter 3. Gesamtplatz im Halbmarathon auf schneebedeckter Auwaldrunde (1. M40)


2016 ERZIELTES

  • Endergebnis: 1. M40 Mittelfrankencup Roth-Weißenburg (77 Punkte)
  • Endergebnis: 1. M40 Laufcup Schwäbisch-Fränkischer Wald + 2. in allen Altersklassen gesamt
  • Endergebnis: 1. M40 Regionscup Ingolstadt (200 Punkte)


  • Silvesterlauf in Pleinfeld: bei Minustemperaturen positive Leistung: 1. in der M40
  • RC-Pfeil-Waldlauf in Adelsried mit Platz 1 in der M40 (5. im Gesamteinlauf)
  • Crosslauf in Dinkelsbühl und 2. Platz in der M40 (11. im Gesamteinlauf)
  • 2. Platz in der M40 bei der Kreismeisterschaft Oberbayern-Nord in Pfaffenhofen, Nikolauscrosslauf
  • 3. Gesamtplatz (1. M40) beim Nikolauslauf in Beilngries
  • 6. Gesamtplatz in Lützelburg (RC-Pfeil-Waldlaufserie, 3. Wertungslauf)
  • Crosslauf in Rohr: 2. Gesamtplatz (1. in M40)
  • Bayerisches Cross-Festival in Ingolstadt: 1. in M40 über 8100 Meter
  • 6. Gesamtplatz beim Waldlauf in Büchenbach => Damit steht der Ak-Sieg beim Mittelfrankencup fest!
  • 3. Gesamtplatz beim Indoor-Halbmarathon in Nürnberg (Hallenlauf über 21,1 km auf 27 Runden durch das TÜV-Gebäude)
  • Gesamtsieg in Reichenberg/Würzburg beim Sichelsgrundlauf über 6,5 km (23:12 Minuten)
  • Doppelstart in Aspach (bei Backnang): 5 km mit Gesamtsieg und 10 km mit Gesamtplatz 2 (1. M40)
  • Starker 3. Gesamtplatz (1. M40) beim Altmühltrail in Dollnstein: 27 km, 600 Höhenmeter, 1:54:12 Std.
  • Auftakt zur Waldlaufserie des RC Pfeil Augsburg in Gersthofen: 6. Gesamtplatz (1. M 40) über 7,6 km
  • 6. Gesamtplatz (1. M 40) in Beilngries beim Jura-Halbmarathon in 1:22:21 Std.
  • 6. Gesamtplatz (1. M40) in Schwabach beim Halbmarathon in 1:19:53 Std.
  • 3. Gesamtplatz in Neuhütten (Heilbronn) über 10 km (35:47 Minuten), 1. in M40
  • Gesamtsieger in Roßtal (Fürth) über 8,5 km beim Erntedanklauf
  • Gesamtsieger über 16 km beim Sheridan-Park-Lauf in Augsburg (59:42 Minuten)
  • Gesamtdritter (1. in M40) in Merkendorf beim Zwei-Städte-Lauf nach Wolframs-Eschenbach (21,1 km)
  • 5,2 km in Pleinfeld im Rahmen des Seenlandmarathons und Platz 3 im Gesamteinlauf
  • Arcadenlauf in Erlangen mit Platz 4 (5 km) und 6 (10 km, 1. in M 40)
  • Weinberglauf in Ipsheim mit Platz 1 (Kurzstrecke 2,4 km) und 3 (Langstrecke 5,8 km, 1. in M 40)
  • Marcialonga Running von Moena nach Cavalese (Trentino): Platz 31 im Gesamtfeld (6. in M 40) in 1:40:17 Std., gute Leistung im Feld der italienischen Topläufer
  • Aurachtallauf in Herzogenaurach mit Doppelstart: 4,4 km auf dem 3. Gesamtplatz und anschließend 10 km mit Gesamtrang 6 (1. in M 40)
  • Asten-Berglauf: Start in Flintsbach und 650 Höhenmeter, 6. Gesamtplatz, 1. in M40
  • Halbmarathon in Neu-Ulm/Ludwigsfeld: 1:20:30 Std. und zweiter Platz im Gesamteinlauf
  • City-Halbmarathon in Bremerhaven: 21,1 km in 1:19:54 Std. = sehr guter 2. Gesamtplatz auf dem Innenstadtkurs
  • Straßenlauf in Bokel (Cuxhaven): 5 km in 17:12 Minuten = 2. Gesamtplatz am Tag vor dem Bremerhaven-Halbmarathon
  • Halbmarathon "Rund um Wellen" bei Beverstedt (Kreis Cuxhaven) in 1:22:05 Std. = Gesamtsieg bei diesem Landschaftslauf-Klassiker (viertältester Volkslauf in Deutschland)
  • Kirchweihlauf in Allersberg: 5. Gesamtplatz (1. M40), 10 km in 35:43 Minuten
  • Waldlauf in Hitzhofen: 4. Gesamtplatz (1. M40)
  • Brandbachlauf in Neunkirchen am Brand (Forchheim) mit Doppelstart: 1. Gesamtplatz über 4 km und 3. Gesamtplatz über 10 km
  • 6. Gesamtplatz in Geisenfeld (Regionscup Ingolstadt)
  • Wallenstein-Lauf in Altdorf: 5. Gesamtplatz über 12 km
  • Landkreislauf Roth: 2. Platz auf der Etappe Obersteinbach - Spalt
  • Schwäbisch-Fränkische Laufserie in Auenwald (Rems-Murr-Kreis bei Backnang): Doppelstart über 5 km in 17:58 Minuten = Gesamtsieger, 10 km in 36:44 Minuten = Gesamtzweiter, wellige Strecken, Abendveranstaltung
  • Lindwurmlauf in Scheinfeld/Neustadt an der Aisch über 8 km in 28:11 Minuten, 5. Gesamtplatz
  • Marktlauf in Thalmässing 10 km, 4. Gesamtplatz (Wertungslauf zum Mittelfranken-Cup)
  • Stundenlauf durch den Augsburger Zoo, nochmals (wie zuvor in Nürnberg) auf einer außergewöhnlichen Strecke
  • 10 km in Fürth beim Metropolmarathon: 35:38 Minuten, Gesamtplatz 5
  • Altstadtlauf in Weißenburg über 10 km, Gesamtplatz 4 in 35:59 Minuten
  • Tiergartenlauf in Nürnberg über 10 km, Zoolauf auf drei Runden vorbei an Eisbären, Giraffen, Pinguinen...
  • Vier Wettbewerbe über Pfingsten in Italien mit jeweils vorderen Platzierungen bei starker Konkurrenz: Forlì ("Corri nel parco" 10 km), Punta Marina ("Di corsa al Mare" 6,8 km), Cesena ("Virtus Run" 10,1 km) und Taglio di Po/Rovigo ("4 Passi per el Tajo" 9,1 km)
  • 3. Gesamtplatz beim Crosslauf in Dentlein (Kurzstrecke)
  • Doppelstart in Murrhardt (Kreis Rems-Murr): 5 km in 18:06 zum "Einlaufen", kurz danach 10 km in 34:53 Minuten, Stadtlauf über zwei bzw. vier Runden
  • 3. Gesamtplatz in Eckersmühlen über 10 km (Wertungslauf zum Mittelfranken-Cup)
  • 4. Gesamtplatz in Gaimersheim (Sport-IN-Regionscup)
  • Gesamtzweiter beim Moritzberglauf über 10 km
  • Sieger beim Nika-Sport-Lauf in Nürnberg über 10 km
  • Barbarossa-Berglauf in Göppingen (Baden-Württemberg): 5. Gesamtplatz (1. in M 40) auf der schweren 21,4-km-Runde zum Hohenstaufen, überzeugende Leistung!
  • Doppelstart am Wochenende: 10,6 km beim Schanzer Seelauf in Ingolstadt mit dem 7. Gesamtplatz (1. in M 40) und am Tag darauf gleich in Burgbernheim beim Crosslauf über 13,3 km mit Gesamtplatz 2 (wieder 1. in M40). Passt!
  • 3. Gesamtplatz beim 12,5-km-Lauf in Bad Staffelstein (1. in M 40)
  • 7. Gesamtplatz beim EVO-Wasserlauf in Seligenstadt bei Offenbach: 25 km in 1:36:56 Std., 1. in M 40 auf der Pendelstrecke am Main entlang
  • 5. Gesamtplatz beim Neuburger Frühjahrslauf (Wertungslauf zum Sport-IN-Regionscup), 1. in M 40
  • Gesamtsieg beim Halbmarathon im Fürther Südstadtpark
  • Erfolgreicher Doppelstart: 10 km in Erlangen beim Winterwaldlauf bringen den 3. Gesamtplatz in 35:08 Minuten, einen Tag später Gesamtsieger über 9,7 km beim Jubiläumslauf in Wilburgstetten
  • Sieg beim 5-km-Lauf in München-Neuperlach
  • Bayerische Meisterschaften (Crosslauf) in Markt Indersdorf: 5. Platz in der AK 40 über 7200 Meter
  • Winterlaufserie in Nürnberg am Dutzendteich: 3. Gesamtplatz über 20 km in 1:14:05 Std., zugleich 4. Gesamtplatz in der Serienwertung (10 + 15 + 20 km in 2:51:47 Std.)
  • 3. Gesamtplatz beim Jubiläumslauf in Olching (10 km, 35:17 Min.)
  • Oberbayerische Crosslauf-Meisterschaft in Palling (Traunstein): 3. in der M 40 (Langstrecke, 7,6 km)
  • RC Pfeil Augsburg: Winterlaufserie mit Gesamtplatz 2 und Rang 1 in der AK, Abschlusslauf in Göggingen (7,54 km in 26:56 Minuten)
  • Wintercross in Gundelsdorf: gutes Rennen über hügelige 6,8 km, 2. Gesamtplatz
  • Waldlauf in Wehringen über ca. 6,3 km: 2. Rang in der M 40
  • Doppelstart am Wochenende: Nürnberger Winterlaufserie am Dutzendteich über 15 km (3. Platz in M40) und in Dinkelsbühl über 10 km (1. in M 40)
  • Dreikönigslauf in Lauingen über 21,1 km (1:21:41 Std.) und der 2. Platz im Gesamteinlauf (1. in M 40), 4 Runden um den Auwaldsee

 

2015 ERZIELTES

  • Silvesterlauf in Schwabmünchen: Gesamtsieger auf der 12 km langen Geländestrecke nach starken letzten drei Kilometern
  • Nikolauslauf (wieder mal in Nürnberg) über 10 km: 2. Gesamtplatz nach 35:35 Minuten
  • Indoor-Halbmarathon in Nürnberg: 27 Runden quer durch das TÜV-Gebäude, 224 Höhenmeter Treppenanteil, Platz 3
  • 2. in der M 35 beim Rothenburger Lichterlauf (4 km)
  • Bibertlauf in Großhabersdorf (13 km, 48:57 Min.), Gesamtplatz 3
  • Halbmarathon in München-Riem: Start um 0:00 Uhr in der Nacht, 1:24:16 Stunden auf 10 Runden um den Riemer See, 2. im Gesamteinlauf
  • Autakt zur Waldlaufserie des RC Pfeil Augsburg: 7. Gesamtplatz in Gersthofen nur einen Tag nach dem Gredinger Lauf
  • Greding: 11 km in 39:46 Min., erneut 2. im Gesamtfeld
  • Erntedanklauf in Roßtal über 17,7 km (68:54 Minuten): Wieder 2. im Gesamteinlauf am zweiten Wettkampf an diesem Wochenende
  • Stadtlauf in Landsberg: 10 km und Gesamtplatz 2 am Tag der Deutschen Einheit (37:07 Minuten)
  • Sheridan-Park (Augsburg): Gesamtplatz 2 über 8 km (5 Meilen) in 28:28 Minuten, am Vortag in Wolframs-Eschenbach ebenfalls 2. im Halbmarathon
  • Pleinfeld: 3. Platz auf der Kurzstrecke
  • Marcialonga (Moena - Cavalese / Trentino): 25,7 km in 1:49:41 Std., zum bereits 5. Mal dabei gewesen
  • Iller-Halbmarathon in Neu-Ulm/Ludwigsfeld: 1:20:36 Std. bringen den Gesamtplatz 2
  • Panoramatour Sächsische Schweiz in Hinterhermsdorf bei Dresden: Festungslauf in Königstein (Platz 24, 40° Hitze!), Kirnitzschtal-Lauf mit Platz 2, Weifberglauf mit Platz 1
  • Bayerische Meisterschaft am Tegelberg (Füssen): Platz 22 in der allg. Wertung und in der M 35 auf Rang 2
  • Zum schon 4. Mal Sieger über 7,4 km beim Altmühlseelauf in Unterwurmbach
  • Gesamtplatz 2 beim Ostalb-Sportacus in Abtsgmünd bei Aalen
  • Gesamtsieger über 12 km beim Altdorfer Wallenstein-Lauf
  • "Heimspiel" in Fürth über 10 km: Gesamtplatz 4 in 35:43 Min.
  • Italien an Pfingsten: Punta Marina Terme: 6,8 km und Gesamtsieg, Faenza mit Sunset-Run und Platz 9 über 12 km, Taglio di Po (Rovigo) und 30. Gesamtrang über 9 km
  • AOK-Firmenlauf in Wellheim
  • Dritter Gesamtrang beim Stauseelauf in Happurg
  • Zweiter Gesamtplatz beim Moritzberglauf
  • Sieger beim Straßenlauf in Hohenstadt: 10 km in 35:43 Min.
  • Gesamtsieg beim Nika-Sport-Lauf in Nürnberg
  • Italien an Ostern: Maratona del Lamone Russi : 3:03:03 Std., Villanova di Ravenna 7 km in 24:21 Min.
  • 3. Gesamtplatz in Bad Windsheim beim Weinturmlauf / Halbmarathon
  • Gesamtsieg beim Halbmarathon in Fürth / Südstadtpark   anlässlich des Welt-Down-Syndrom-Tags
  • DM im Crosslauf / Markt Indersdorf: Platz 14 in der M 35 über 6,8 km
  • Nürnberger Winterlaufserie (10 - 15 - 20 km) mit Platz 1 beendet
  • Spindellauf in Regensburg: einfach nur genießen!
  • Gesamtsieg in Olching beim Neujahrslauf über 10 km

 

 

2014 ERZIELTES

 

  • Jahresabschluss in Schwabmünchen/Augsburg beim Time2Run-Silvesterlauf über 12 km: Zeitgleich mit dem Sieger wieder im Ziel, schönes Rennen durch die verschneite Landschaft
  • Weihnachtslauf in Hilgertshausen (Kreis Dachau) und erneut weit vorne: Platz 2
  • Gesamtsieg in Nürnberg über 15 km in 52:45 Minuten, zweiter Lauf der Winterlaufserie, jetzt mit Führung in der Serienwertung (letzter Lauf am 24. Januar, dann: 20 km)
  • Gesamtdritter beim Trailrun in Dachau, Start der Winter-Crossläufe
  • 2. Platz in Nürnberg am Dutzendteich über 10 km, Auftakt zur Winterlaufserie  
  • Sieg auf der Kurzstrecke (5,5 km) in Rednitzhembach
  • 3. Gesamtplatz beim Indoor-Halbmarathon in Nürnberg
  • 3. Gesamtplatz beim Lionslauf Eichstätt-Neuburg
  • Gesamtsieg beim Stadtlauf in Krumbach über 10 km
  • Sieg beim Landsberger Stadtlauf (Halbmarathon) am 03. Oktober in 1:15:58 Stunden
  • Gesamtsieg beim Halbmarathon in Polling/Weilheim
  • 11. Gesamtplatz beim internationalen 10-Meilen-Jever-Fun-Lauf in Schortens/Ostfriesland
  • Dritter beim Hafenfestlauf in Barßel/Niedersachsen
  • Gesamtsieg bei den 30 Kilometern von Bremerhaven am 24. August in 1:56:03 Stunden
  • Tovelrunning/Trentino: 3. in AK 35
  • Erster beim Stadtlauf in Augsburg von Sport Scheck
  • Sieger am Moritzberg
  • 50 km von Castel Bolognese/Italien in 4:05:56 Stunden - Hitzelauf, geschafft!
  • Halbmarathon in Cervia/Italien in 1:17:54 Stunden
  • Sprint über 7 km in Villanova di Ravenna, ganz im Vorderfeld
  • Gesamtsiege bei den Frühjahrsläufen in Eggenthal und Pühlheim

 __________________________________________

 

Meine schnellsten Zeiten: 

3000 m Bahn 9:08,8 Min. (Treuchtlingen)

5000 m Bahn 15:51,8 Min. (Aichach)

10 km Straße 33:17 Min. (Regensburg)

Halbmarathon 1:14:20 Std. (Neumarkt)

Marathon 2:42:28 Std. (München)

50 km 4:05:56 Std. (Castel Bolognese/Emilia-Romagna)

________________________________________________

 

Bisher noch keine Einträge.

Marcialonga Moena - Cavalese / Val di Fassa - Val di Fiemme


Richard Roth

21.04.2018
19:07
Schön dass ich dich heute wieder getroffen habe. Du hast mich in den letzten Jahren inspiriert — vielleicht sehen wir uns bald wieder - liebe Grüße an deine Eltern - vielleicht kannst du mir eins der Fotos von uns schicken die dein paps gemacht hat. Ganz liebe grüße

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 www.rigotti-roland.de